2004 - 2019seit 2019

15 Jahre Salsa Cubana Düsseldorf

Salsa Cubana Düsseldorf existiert bereits seit 15 Jahren. Es fing an mit einem Lokal in Düsseldorf, in dem wir regelmäßig nur sonntags unterrichtet haben. Mittlerweile unterrichten wir an mehreren Abenden in der Woche, aber auch als Dozenten auf Festivals, im Hochschulsport, in Tanzschulen und Tanzsportvereinen oder bei Tanzgruppen und Veranstaltungen, die uns buchen. Außerdem veranstaltet unser Team Salsa-Parties mit professionellem DJ- Equipment und bringt heiße, knackige Rhythmen und holt den karibischen, latein-amerikanischen Flair ins Haus. Gute Laune ist unser Motto.

Torsten

Schon bevor er die Salsa entdeckte war Torsten tanzbegeistert, aber erst zum Milleniumwechsel wurde seine Leidenschaft für die Salsa entfacht. Diese Begeisterung brachte Ihn sehr schnell zum kubanischen Stil mit allen Facetten. Um seinen Stil zu verbessern und zu erweitern, verbrachte Torsten einige Zeit in Kuba, wo er an den Hochschulen ISA/ENA tanzen durfte und auch zertifiziert wurde. Da er vorab im Beruf und in verschiedenen Sportarten lehrende Tätigkeiten ausführte, war es nur ein kleiner Schritt seine Begeisterung zu teilen und zu unterrichten. Durch erlangte Qualifikationen unterrichtet er in sämtlichen Altersgruppen vom Kind bis zum Rentner. Seine Passion gilt der Rueda, Timba Cubana / Cuban New Style.

Mary

Mary tanzt schon Ihr Leben lang. Als Latina liegt Ihr sozusagen das Tanzen im Blut. Neben Ihren Tänzen aus der Heimat fing es ganz klassisch mit Ballett an. Es folgten Gardetanz und Bauchtanz. Salsa gehörte schon immer zu ihrem Leben und die Liebe zum kubanischen Stil entdeckte sie 2005. Sie unterrichtet seit Jahren Bauchtanz, Salsa, Bachata und Reggaeton in Köln, Bonn und Düsseldorf. Ihre größte Passion ist die Arbeit mit Kindern. Diese werden in den lateinamerikanischen Tänzen, sowie Bauchtanz, Dancehall und Afrohouse unterrichtet.

Unser Stil

Unser Tanzstil ist typisch kubanisch. Kubanische Salsa besteht nicht nur aus Schritten und Figuren, sondern ist eine Kombination aus der Musik, Bewegung des Körpers und dem Spielen mit dem Rhythmus. Wir arbeiten eng mit den Lehrern des Instistuto Superior del Arte de Cuba (ISA) zusammen. Ständige Fortbildungen haben unser methodisches Wissen erweitert. Besuche von Festivals bringen uns auf den neuesten Stand, um den Unterricht immer frisch und munter, aber auch mit der aktuellen Methodik zu gestalten. In unserem Unterricht legen wir sehr viel Wert darauf, das Rhythmusgefühl, die Sicherheit beim Tanzen, die Bewegungen zur Musik, aber vor allem, den Spaß und die Freude der Salsa Cubana widerzuspiegeln. Es geht uns vor allen Dingen darum, daß Ihr viel Freude beim Tanzen habt und nicht unbedingt professionell tanzt.